Machttiere (Krafttiere)

 

Der Ruf nach der alten und heiligen Beziehung zwischen Mensch und Natur, ist ein Muss für den modernen Mensch. Das Erhalten eines Macht Tieres, öffnet eine neue Welt der Möglichkeiten, in der alles möglich ist. Jeder Mensch hat seine Macht Tier oder Schutzgeist die da sind und auf uns warten um zu führen.

Macht Tiere

 

In der Kosmovision der Anden sind die vier Himmelsrichtungen, (Süden, Westen, Norden und Osten) mit einem archetypisches Macht Tier verbunden, das bestimmte Inspirationen verleitet und Werte representiert. Jedes dieser Tiere strahlt mit einer anderen Schwingung von Energie, und diese kann uns unter bestimmten Umständen des Lebens helfen oder führen.

Schlange (Süden): Die Schlange (Sachamama) unterrichtet uns die Vergangenheit hinten zu lassen, alles was uns nicht mehr dient, was wir nicht mehr brauchen wird von einem Mal wie die Schlangenhaut hinten liegen gelassen. Die Schlange symbolisiert Weissheit, Sexualität und Heilung. Wir rufen nach ihr, wenn wir Heilung suchen, uns von schlechten Lagen, Personen, Beziehungen  die uns nicht gut tun lösen. Sie ist an den physischen Körper und an Ukhu Pacha ("Unterwelt") vereinigt.

 

Jaguar (Westen): Der Jaguar (Otorongo) unterrichtet uns mit Grazie und Schönheit, ohne Angst und ohne Feinde zu gehen. Wenn sich der opportune Moment ergibt, zeigt uns der Jaguar, auch den Sprung in das nächste Leben zu begehen. Der Jaguar impliziert die unerwartete Transformation, das Leben und der Tod. Er hilft beim Zerstückeln dessen was sterben muss, damit etwas Neues entstehen kann. Er ist an den Geist und an Kay Pacha ("Welt der Mitte") vereinigt.

 

Kolibri (Norden): Der Kolibri (Q'Enti) zeigt(unterrichtet) uns in jeder Erfahrung, sowohl die gute als auch schlechte Weisheit zu erlangen, und mit dem Fassungsvermögen das wir aufgenommen haben die benötigte Leitung in unserem Flug, wenn wir es wünschen einzuschlagen. Der Kolibri representiert den Mut vor nach dem man verlangt um sich in einer epischen Reise einzuschiffen (jedes Jahr migrieren die Colibríes von Brasilien nach Kanada, eine scheinbar unmögliche Reise für ein Vögel seiner Größe). "Die Energie des Kolibris treibt uns in dieser epischen Reise an, die uns zurück in unserem Ursprung bringen wird, wo unser Geist entstanden ist". Der Kolibri ist an die Seele und an Hanaq Pacha ("Welt von oben(nach oben)" vereinigt).

 

Kondor und Adler (Osten): Der Kondor (Kuntur) und der Adler erteilen uns die Macht des Sehens. Sie unterrichten uns in die Höhen zu erheben, um alles vom aussen sehen zu können, ohne dass die kleinen Einzelheiten unseres Lebens uns aufhalten oder in unserer Mission interferieren. Die Energien des Kondors helfen uns in der Vision des Lebens unsere bestimmte Richtung wider zu finden. Die Augen des Kondors sehen die Vergangenheit und die Zukunft, und helfen uns zu erkennen, woher wir kommen und wohin wir uns verwandeln werden". Diese Tiere sind an die Welt des Geistes asoziert und stellen die selbsttranszendente Macht der Natur dar.

Eine der ersten Ayahuasca Reisen könnte sich als Schicksal entwickelt, um dem eigenen Macht Tier zu begegnen. Das Macht Tier wird der Führer während der Astralreisen sein. Das Macht Tier kann durch Beispiele beraten und führt uns auf dem Weg in eine andere Welt. Manchmal wird uns das Tier begleiten; ein anderes Mal verschmelzen wir mit unserem Macht Tier und für eine Weile hören und sehen wir mit seinen Ohren und Augen.

 

Jedes Macht Tier repräsentiert einen bestimmten Zweck oder Stärke, wir werden ihn in der schamanischen Reise widerfinden. Die Macht Tiere bringen körperliche, geistige und spirituelle Kraft.

 

Wenn wir auf unser Macht Tier treffen, absorbieren wir seine Essenz. Durch Transmutation der Negativität auf allen Ebenen wird die Integrität und Stärke wieder Hergestellt, unsere Energie wird erneuert um Herausforderungen zu meistern. Der Austausch mit den Macht Tieren ermöglicht es uns Erlebnisse einer "magische" Dimension der Realität zu erleben. Es sind Portale zum heiligen Wissen, Alte Wahrheiten, die darauf warten vom Suchenden wieder gefunden zu werden.

©2017 Ayahuasca Pachamama Travel